Startseite / Reiseberichte / Reisebericht: Botswana • Sambia – Wildside

Reisebericht: Botswana • Sambia – Wildside

Wir haben unsere Reise durch Botswana und Sambia mit Begeisterung beendet und sind wieder um eine Erfahrung reicher. Es war eine sehr interessante, sehenswerte, aber auch anstrengende (fast täglich wurde gegen 6:15 das Zelt abgebaut) Reise.

Wir möchten diese Reise aber nicht missen. Sehr interessant ist die Tour durch Botswana und vor allem die Tage mitten im Busch, nur mit Buschtoilette und Buschdusche und ringsum nur Tiere. Elefanten laufen unmittelbar am Zelt vorbei und Affen säumen den Weg. Die„Big Five“haben wir alle gesehen, auch wenn es dafür über Stock und Stein ging. Es ist genial, die Tiere so in freier Wildbahn zu sehen. Man könnte denken, man ist im Streichelgehege, nur sollte man nicht den Jeep oder die Gruppe verlassen, dann bekommt mal die Wildnis zu spüren.

Sowohl die Tour im Einbaum und das Leben unter freiem Himmel, als auch die Zubereitung der Speisen ausschließlich über dem Lagerfeuer und auch die Besichtigung der Viktoria Wasserfälle sind eine Reise wert.

Viele Grüsse aus Halle/Saale von Ulf und Silvia Höpfner

Botswana und Sambia erleben Sie hier in einer Reise! Perfekt vorbereitet und durchgeführt … wir empfehlen DIAMIR Erlebnisreisen.

– Anzeige –

Botswana • Sambia

Auf Pirsch in der Savanne und im Einbaum durchs Delta
14 Tage Campingsafari – kleiner Preis, großes Abenteuer

  • Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug
  • 4 Nächte im wildreichen Moremi & Savuti-Gebiet
  • Riesige Elefantenherden im Chobe-Nationalpark