Startseite / Land & Leute / Sprache (Simbabwe)

Sprache in Simbabwe

Obwohl English die offizielle Landessprache ist, bezeichnen es weniger als 2,5% der Simbabwer als ihre Muttersprache. Englisch wird überwiegend in den Städten sowie von Weißen, Indern und Mulatten gesprochen. Die wichtigsten Sprachen in Simbabwe sind hingegen die Bantu-Sprachen Shona (ca. 75%) und Ndebele (ca. 20%). Der Rest der Bevölkerung spricht Minderheiten-Sprachen wie Kalanga, Nambya, Ndau, Shangaan, Sotho, Tonga und Venda.