Startseite / Individualreisen durch Sambia

Individualreisen durch Sambia

Individuell durch Sambia reisen und das naturbelassene Land auf einer privaten Safaritour zu zweit oder im kleinen Freundeskreis erleben? In Sambia hat sich der Massen- und Pauschaltourismus noch nicht durchgesetzt, entsprechend ist die Infrastruktur noch im Aufbau. An schönen, luxuriösen und gleichzeitig preiswerten Lodges und Camps in urspünglichen Nationalparks zu guten Preisen mangelt es dennoch nicht – hier wurde investiert. Wie man das Land am einfachsten individuell und auf eigene Faust bereist, erfahren Sie hier!

Hier erfahren Sie:

Rundreisetipps für individuell reisende Sambia-Urlauber

Zu den Highlights auf einer „Eigene Faust“-Sambia-Reise gehören von Lusaka aus (Anreiseflughafen, weiter nach Mfuwe-Flughafen und dann per Straßentransfer) der South-Luangwa-Nationalpark ⇒ zurück über Lusaka/Mfuwe zum Sambesi Fluss unterhalb des Lower Zambezi Nationalparks (mit dem Fahrzeug) zurück nach Lusaka ⇒ Livingstone (Flugzeug) – Victoria Falls. Sambia mit dem Mietwagen zu entdecken, empfehlen wir nicht unbedingt, da die Reiseziele zu weit voneinander entfernt liegen. Einige Strecken kann man nur mit einem Inlands- oder Buschsafari-Flieger zurücklegen. Weitere Details zum Reiseverlauf und den Lodges finden Sie hier!

Unterkünfte in Sambia

  • Im South-Luangwa Nationalpark empfehlen wir: das Flatdogs Camp direkt im Galeriewald, wo man in luxuriösen Chalets, Safarizelten, einem Baumhaus oder auf einem idyllisch gelegenen Campingplatz übernachten kann. Außerdem das Nkonzi Camp, wo die Einrichtung Naturnähe mit echtem Safari-Komfort kombiniert.
  • Am Ufer des Sambesi Flusses (gut erreichbar mit dem Fahrzeug) empfehlen wir: die Kanyemba Lodge mit Garten, Pool und Blick aufs Flussufer inkl. Pirschfahrten und -spaziergänge sowie Kanu- und Bootstouren
  • Im Mosi-oa-Tunya-Nationalpark empfehlen wir: die Maramba River Lodge 4 km von den Wasserfällen entfernt mit Blick auf den Maramba-Fluss und das beleuchtete Wasserloch, gut erreichbar mit dem Fahrzeug.

Individuell mit einem Reiseveranstalter durch Sambia

Alleine durch Sambia zu reisen ist durchaus möglich! Wer den Wunsch nach höchster Privatsphäre bei gleichzeitig unkomplizierter Durchführung hat, ist bei diesem Reiseangebot genau richtig. Wir empfehlen, die Vorbereitung und Planung einer Individualreise in die Hände eines landeskundigen Reiseveranstalters zu geben. Hier können auch individuelle Wünsche (Reiserouten, Reiseziele) berücksichtigt werden. Vor der Reise erhält man einen vorgefertigten Reiseplan, vorausgebuchte Unterkünfte und der Transfer während der Rundreise wird komplett organisiert bzw. auf die Strecken angepasst.

Mietwagen durch Sambia? Selber fahren? Autopanne?
Durch Sambia selbst mit dem Mietwagen fahren empfehlen wir eher nicht. Bei Autopannen ist die Hilfe oft sehr weit entfernt, ausgespülte Wasserlöcher in den Nationalparks sind nichts für Ungeübte und bei Dunkelheit sollte man in den meisten afrikanischen Ländern nicht unterwegs sein. Reisende sollten in jedem Fall einen local driver mit Fahrzeug mieten.

Sambia für Entdecker … maximale Privatsphäre bei kompetenter Vorbereitung!

– Anzeige –

Sambia

Fly-in-Safari South Luangwa und Lower Sambesi NP
11 Tage Lodgesafari

  • Pirschfahrten und Fußsafaris durch den South-Luangwa und Lower-Sambesi-Nationalpark
  • Kanufahrten auf dem Sambesi
  • Grandioser Ausklang an den gigantischen Victoriafällen

Bequem durch Sambia und Malawi auf organisierten Fahrten …

– Anzeige –

Sambia • Malawi

Vom Luangwa-Fluss zum Malawi-See
11 Tage Safari

  • Fußpirsch im South Luangwa NP
  • Strand und Schnorcheln am Malawisee
Bearbeiten