Startseite / Unterkünfte / Unterkünfte im Lower Zambezi Nationalpark

Unterkünfte im Lower Zambezi Nationalpark

Der Lower Zambezi Nationalpark liegt auf der sambischen Seite des Sambesi Flusses. Direkt auf der gegenüberliegenden Uferseite in Sichtweite liegt der simbabwische Mana Pools Nationalparks. Die meisten seiner Unterkünfte, Lodges und Camps gliedern sich entlang des Sambesi Flusses und seiner fjordartigen Flussarme. Viele Lodges vermieten Kanus oder organisieren Boot-Safaris, auf denen man Elefanten, Büffel oder Wasserböcke durch den Strom waten oder gleiten sieht und schließen mit einem Sundowner ab.

Zu den besonders luxuriösen und anspruchsvollen Camps im Lower Zambezi Nationalparks gehören das Chiawa Camp (mit Flitterwochenzelt und drei Luxuszelten), das Sausage Tree Camp (im Schatten von Mahagonibäumen mit 8 luxuriösen Chalets und Open-Air Dusche und Toilette, inkl. Boots- und Kanutourenorganisation), das Amanzi Camp sowie das Anabezi Luxury Tented Camp.